Sehtest für den fünften Jahrgang

20.03.2017   |   Ulrike Herzwurm

Am 14.03.2017 führte die KKH in Zusammenarbeit mit Optik Bremer an der Leni-Valk-Realschule einen kostenlosen Sehtest für die Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs durch.

Die freiwilligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von ihren Patinnen und Paten aus dem neunten Jahrgang fürsorglich begleitet und unterstützt.

Die Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge wurde so zu einem kurzweiligen Vergnügen und zur willkommenen Unterbrechung des Schulalltags.

Die Übermittlung der Ergebnisse erfolgt telefonisch durch die KKH. Gegebenenfalls wird die Empfehlung ausgesprochen, einen Augenarzt aufzusuchen.

Herzlichen Dank an alle, die bei der Durchführung des Sehtests geholfen haben.